Sie sind hier: Startseite
Weiter zu: Vernehmlassungen Kontakt Abstimmungen ÜBER UNS Gem. Malters Für Sie gelesen Links Mitglied werden Spenden
Allgemein:

Suchen nach:

SVP-Malters

Kantonsratswahlen, 31. März 2019

Am Sonntag, 31. März 2019, wählen die Stimmberechtigten des Kantons Luzern für die Amtsdauer 2019 bis 2023 den Kantonsrat und den Regierungsrat.
Der Kantonsrat besteht aus 120 Mitgliedern, die nach dem Proporzverfahren (Verhältniswahlen) jeweils auf vier Jahre gewählt werden.
Der Kantonsrat (Parlament) ist die oberste gesetzgebende Behörde des Kantons. Er behandelt die Planungsvorlagen der Regierung, ist zuständig für die wichtigsten Finanz- und Grundstücksgeschäfte und genehmigt den Beitritt zu Konkordaten. Er übt die Oberaufsicht über den Regierungsrat und die kantonale Verwaltung sowie über das Kantonsgericht aus.

Kantonsratskandidaten für die SVP Wahlen 2019

Kantonsratswahlen 2019

SVP- Die Partei der Stammtisch-Polterer?
Es steckt viel mehr Potenzial in der SVP Kanton Luzern, als sich eine aussenstehende Person vielleicht vorstellen kann. Die Gemeinde Malters ist darauf angewiesen, dass ihre Anliegen im Kantonsrat angehört und mit Nachdruck vertreten werden. Sei es im Hochwasserschutz, dass die Belastung für die Gemeine zahlbar bleibt oder beim Verkehr. Die letzten Wochen haben wegen der Baustelle auf der Luzernerstrasse aufgezeigt, dass der Durchgangsverkehr durch Malters stark zugenommen hat und nur überregional gelöst werden kann. Daher ist es nötig und von Vorteil, dass die Gemeinde Malters durch Personen vertreten wird, die den Ratsbetrieb kennen, sprich bisherige Mandatsträger. Barbara Lang-Schnarwiler kandidiert erneut für die SVP Malters für den Kantonsrat. Die gelernte Bäuerin und Geschäftsführerin aus Hellbühl ist verheiratet und Mutter von 3 erwachsenen Töchtern. Barbara Lang hat sich in den vergangen acht Jahren als Mitglied der Kommission Erziehung, Bildung und Kultur im Kantonsrat für den Einsatz der Bildungsgelder für Schüler und gegen teure und übertriebene Reformen eingesetzt. Als Bäuerin liegt ihr die einheimisch produzierende Landwirtschaft mit unternehmerischer Freiheit am Herzen. Dies praktiziert sie täglich auf dem vielseitigen Bauernhof Chrumbaum in Hellbühl. Da beweist Barbara Lang, dass ein starkes Gewerbe der Grundstein unseres Wohlstandes ist. In Malters engagiert sich Barbara Lang als Parteileitungsmitglied der SVP. Bis vor kurzem war sie Mitglied der erweiterten Kommission für Altersfragen der Gemeinde Malters, welche sich für die Weiterentwicklung des Alterswohnheim Bodenmatt engagiert hat.
Als Vorsteher des Justiz- und Sicherheitsdepartementes empfiehlt die SVP Malters den bisherigen Regierungsrat Paul Winiker zur Wiederwahl.
Wollen Sie gut vertreten werden? Dann wählen Sie: „SVP Liste 2!“

Medienmitteilung

Altes Gemeindehaus soll abgebrochen werden Ansprechperson: Marcel Lotter, Gemeindeammann, Tel. 041 499 66 82Malters, [70 KB]

Gemeinde Malters

Gemeindestrategie 2016 bis 2026

Legislaturprogramm 2016 bis 2020

Gemeindestrategie - Vernehmlassung Parteien [553 KB]

Sehr geehrte Gemeindepräsidentin, Gemeinderätin, und Gemeinderat Malters
Gerne nehmen wir, die SVP Malters Stellung zur Gemeindestrategie 2016 bis 2026
und Legislaturprogramm 2016 bis 2020.
Vorab sei erwähnt, dass die nachfolgende Äusserungen nicht vollständig und bis ins
Detail ausgeführt sind, wir nehmen die Möglichkeit gerne in Anspruch an der
Gemeinsamen Sitzung vom 10.September einige Ergänzungen und Fragen zu
stellen.

Anwort SVP Malters Gemeindestrategie [122 KB]

Angebote für hochaltrige Personen in Malters /
Fragenkatalog für Vernehmlassung zum Planungsbericht

"Angebote für hochaltrige Personen im Malters"
unter diesem Titel hat der Gemeinderat Malters den Parteien einen Planungsbericht von 41 Seiten und dazu einen Fragekatalog von 10 Fragen zur Vernehmlassung vorgelegt.

Mehr dazu unter Vernehmlassungen